31.10.2021

31.10.2021

B 31 2021 Wir hören viel. Von Anfang an. Zuerst unseren Namen und – wenn es gut geht – liebe Worte. Aber irgendwann geht es los: Tu dies nicht. Tu das. Wir hören nicht nur mit den Ohren. Wir nehmen auf, was um uns ist. Wir spüren. Mitunter leiden Menschen ihr...
31.10.2021

24.10.2021

B 30 2021 Mk 10, 46b-52 Bartimäus ruft laut, er schreit sogar, als er Jesus in der Nähe hört. Und viele sind ärgerlich darüber, wollen ihn zum Schweigen bringen. Ob es ihnen peinlich ist, dass der blinde Bartimäus auf sich aufmerksam macht? Ob sie mit seiner Blindheit...
31.10.2021

17.10.2021

B 29 2022 Mk 10,35-45 Dem muss ja etwas vorausgegangen sein, dass Jakobus und Johannes Jesus um die besten Plätze bitten. Und das ist es auch: neben Petrus nahm Jesus diese beiden mit auf den Berg der Verklärung. Leitet sich daraus ein „Anspruchsdenken“ ab? Weckt es...
31.10.2021

03.10.2021

B 27 2021 Mk10, 2-12 Und wieder wollen Pharisäer Jesus versuchen. Dazu scheint ihnen alles recht zu sein. Dieses mal wählen sie die Ehe. Begonnen wird ein Streitgespräch „über“, nicht mit Betroffenen. Wie viele Gespräche würden anders verlaufen, zu anderen Ergebnissen...
31.10.2021

26.09.2021

B 26 2021 Mk 9, 38-43.45.47-48 „Wer heilt, hat recht“ lautet ein bekanntes Wort, das bis in die medizinische Ethik des Hippokrates, also bis ins 4. Jahrhundert vor Christus reicht. Jesus scheint so ähnlich zu denken. Denn als die Jünger sich an Ihn wenden, weil sie...

Pin It on Pinterest