29.01.2023

29.01.2023

A 4 2023 Mt 5, 1-12a Da das Wort „selig“ nicht unbedingt oft in unserem Sprachgebrauch ist, habe ich nachgeschaut, was es bedeutet: „Himmlischer Wonnen teilhaftig“ lese ich, und: „Aller Widrigkeiten des Lebens enthoben; von starkem Hochgefühl erfüllt.“ Diese...
29.01.2023

22.01.2023

A 3 2023 Mt 4,12-23 Immer wieder wird es dunkel, jeden Abend. Das ist normal. Auch wenn es uns im Winter mitunter zu schaffen macht, wenn das Licht so gering ist. Aber manchmal wird es auch tagsüber dunkel. Aus heiterem Himmel. Ich sitze im Fahrstuhl, der mit...
29.01.2023

15.01.2023

A 2 2023 Joh 1, 29-34 Was kommt auf uns zu – fragen wir, nicht nur am Beginn eines neuen Jahres, auch vor besonderen Herausforderungen, möglicherweise sogar an jedem neuen Tag. Was kommt auf mich zu? Wir können es nicht wissen – allenfalls das geplante,...
08.01.2023

08.01.2023

Taufe des Herrn 2023 Mt 3,13-17 Wie liebevoll war ich eigentlich an diesem „Fest der Liebe“, an Weihnachten, zu meinen Mitmenschen und zu mir selbst? Diese Frage las ich nach Weihnachten – und ich finde, sie kann nachdenklich machen. Nicht, weil die Liebe nur an...
01.01.2023

01.01.2023

Neujahr 2023 In dieser Gegend lagerten Hirten auf freiem Feld. So kennen wir das Weihnachtsevangelium – und sehen unsere Krippen mit bärtigen Schafhirten und kleinen Hütejungen. Dabei gab es in der Bibel ganz selbstverständlich auch die Hirtinnen. Das Buch...

Pin It on Pinterest