WegGedanken 14.07.2019

WegGedanken 14.07.2019

C 15 2019 Lk 10, 25-37 Ein Gesetzeslehrer wollte Jesus auf die Probe stellen. Offensichtlich ist er mit dem, was Jesus verkündet, unzufrieden. Öffentlich möchte er Jesus vorführen. Fast wirkt es so, als solle Jesus eine Prüfung ablegen – und der Gesetzeslehrer...
WegGedanken 30.06.2019

WegGedanken 30.06.2019

C 13 2019 Lk 9, 51-62 „Sollen wir sagen, dass Feuer von Himmel fällt und sie verzehrt?“ Wir haben die Frage der Jünger gehört. Ungeschminkt erzählt der Evangelist Lukas von ihrem Eifer, der doch eigentlich eher in Richtung Fanatismus geht. Sie wollen Strafe für den...
WegGedanken 23.06.2019

WegGedanken 23.06.2019

C 12 2019 Gal 3, 26-29 Seit dem Jahr 2016 gibt es die neue Einheitsübersetzung. Und seit dem vergangenen Advent kommt sie nach und nach auch – in den Sonntagsmessen zumindest schon – zu Gehör. Es braucht Zeit, bis alle neuen liturgischen Bücher auf dem...
Unverschämt katholisch sein

Unverschämt katholisch sein

Unverschämt katholisch sein Anstiftungen Die Kirchturmspitze wie ein Lippenstift – warum nicht? Der Fingerzeig zum Himmel, das, was aus dem Alltäglichen herausragt, muss schön sein, verlockend, reizvoll. Das führt Bernd Mönkebüscher pointiert aus und zeigt so,...
WegGedanken Fronleichnam 2019

WegGedanken Fronleichnam 2019

Fronleichnam 2019 Mit Blick auf die Eucharistie, mit Blick auf die weniger werden Priesterzahlen fällt in manchen Diskussionen ein bedenkenswertes Wort; das Wort vom „Eucharistischen Hunger“. Es meint, dass Menschen nach der Eucharistie hungern. Dieser Tage las ich...

Pin It on Pinterest