17.10.2021

17.10.2021

B 29 2022 Mk 10,35-45 Dem muss ja etwas vorausgegangen sein, dass Jakobus und Johannes Jesus um die besten Plätze bitten. Und das ist es auch: neben Petrus nahm Jesus diese beiden mit auf den Berg der Verklärung. Leitet sich daraus ein „Anspruchsdenken“ ab? Weckt es...
17.10.2021

03.10.2021

B 27 2021 Mk10, 2-12 Und wieder wollen Pharisäer Jesus versuchen. Dazu scheint ihnen alles recht zu sein. Dieses mal wählen sie die Ehe. Begonnen wird ein Streitgespräch „über“, nicht mit Betroffenen. Wie viele Gespräche würden anders verlaufen, zu anderen Ergebnissen...
17.10.2021

26.09.2021

B 26 2021 Mk 9, 38-43.45.47-48 „Wer heilt, hat recht“ lautet ein bekanntes Wort, das bis in die medizinische Ethik des Hippokrates, also bis ins 4. Jahrhundert vor Christus reicht. Jesus scheint so ähnlich zu denken. Denn als die Jünger sich an Ihn wenden, weil sie...
17.10.2021

19.09.2021

B 25 2021 Mk 9, 30-37 Jesus baut eine Mitte. Ihm ist nicht egal, wer oder was in der Mitte steht. Lange haben Menschen so ähnlich empfunden, es war ihnen nicht egal, was in der Mitte steht und so setzten sie in die Mitte ihrer Städte etwas Besonderes: die Kirche. Um...
17.10.2021

12.09.2021

B 24 2022 Mk 8, 27-35 Wenn wir uns gegenseitig die Frage stellten, wer Jesus für uns ist, es kämen sicherlich vielfältige und unterschiedliche Antworten dabei heraus, je nachdem, welche Glaubenserfahrungen wir machen. Kinder formulieren diese Erfahrungen anders als...

Pin It on Pinterest