WegGedanken

Hier kannst Du meine WegGedanken nachlesen

Es handelt sich um meine gehaltenen Predigten.

1. Advent 2020

1. Advent 2020

1. Advent 2020 Himmelhoch - so nennt der Künstler diese Krippe. Aufgebaut schon am 1. Advent? Ist es überhaupt eine Krippe? Sind es nicht Holzkugeln, unterschiedliche, gedrechselt, bearbeitet? Ist es das, was DU siehst? Tatsächlich haben wir darüber diskutiert, was zu...

mehr lesen
WegGedanken 22.11.2020

WegGedanken 22.11.2020

Christ-Königs-Sonntag 2020 A Mt 25,31-46 Gleichnisse und Auseinandersetzungen mit den Pharisäern und Schriftgelehrten haben uns an den vergangenen Sonntagen begleitet. Bevor der Evangelist mit der Leidensgeschichte Jesu beginnt, nimmt er diese Worte Jesu in seinen...

mehr lesen
WegGedanken 15.11.2020

WegGedanken 15.11.2020

A 33 2020 Mt 25,14-30 Wenn es Gott gibt, wie ist das Verhältnis der Menschen zu Ihm? Jede Religion kreist um diese Frage, die vielen biblischen Geschichten nicht weniger. Es gibt die Vorstellung vom Herrn und Sklaven, die Majestät und ihre Untertanen, der Herrscher...

mehr lesen
WegGedanken 08.11.2020

WegGedanken 08.11.2020

A 32 2020 Mt 25,1-13 Was ist im Sinne dieses Gleichnisses klug, was ist töricht? Bedeutet klug, immer alles richtig zu machen, genügend voraus zu schauen? Seit Adam und Eva wissen wir, dass wir als Menschen nicht perfekt sind, dass wir Fehler machen, nicht alles...

mehr lesen
Allerheiligen 01.11.2020

Allerheiligen 01.11.2020

Allerheiligen 2020 Manchmal erschließt das, was wir tun, auch das, was wir glauben. Ich weiß gar nicht genau, warum, doch den Allerheiligentag empfinde ich irgendwie als eine Zäsur im Jahr. Vielleicht, weil es eindeutig auf den Winter zugeht, vielleicht, weil immer...

mehr lesen
WegGedanken 25.10.2020

WegGedanken 25.10.2020

A 30 2020 Mt 22, 34-40 Nicht Fragen, sondern Fangfragen. Jesus soll sich verfangen, verheddern. Ein Gesetzeslehrer will Ihn versuchen, auf die Probe stellen. Wieder einmal. Welches Gebot im Gesetz ist das wichtigste? Eine sinnlose Frage im Grunde: denn wenn alle...

mehr lesen
WegGedanken 18.10.2020

WegGedanken 18.10.2020

A 29 2020  Design ist wichtig. Als Wort hat es das etwas sperrige Wort vom „Gestalten“ abgelöst. Es gibt heute nicht nur Mode- und Wohnungsdesigner, das ganze Leben wird designt. Dabei geht es um den persönlichen Stil, um die Individualität des einzelnen, um seinen...

mehr lesen
WegGedanken 11.10.2020

WegGedanken 11.10.2020

A 28 2020 Mt 22, 1-14 Sind wir zur Festlosigkeit verarmt? „Fest“ bedeutet ein für das Feiern vorgesehener Zeitabschnitt und ist somit ein herausgehobener, vom Alltag unterschiedener Zeitraum. Während des Festes ruhen profane Tätigkeiten. Die Zeit wird durch Fest und...

mehr lesen
WegGedanken 04.10.2020

WegGedanken 04.10.2020

A 27 2020 Mt 21, 33-44 Ein trauriges Gleichnis. Eine Mordsgeschichte. Die Geschichte Gottes mit den Menschen ist eine Mordsgeschichte. Sie gipfelt in der Hinrichtung Seines Sohnes. Gleichgültig, ob wir dieses Gleichnis lesen als eine Art Vorhersage, die Jesus auf...

mehr lesen

Pin It on Pinterest